PLSEdit Online


PLSEdit Online ist für die Erstellung von PLS Dateien für alle Vistron-Empfänger mit der Funktion "Internet Radio" im Menü "Senderliste" entwickelt worden. Mit Hilfe von PLS Dateien lassen sich ganz einfach und individuell Internetradiosender oder IPTV-Sender in die Senderliste Ihres Vistron-Gerätes einspielen.

Für die Erstellung und das Einspielen der PLS Datei benötigen Sie folgende Informationen bzw. Hilfsmittel:

  • Sendername (Titel)
  • URL (Streaming Adresse)
  • USB Stick mit FAT32 Formatierung

Folgende Audio Streamingformate werden über das HTTP Protokoll unterstützt:

  • mp3
  • aac

Über das Eingabefeld "Streaming Adresse" wird die Internetadresse des Radio- oder TV-Streams eingegeben. In das Eingabefeld "Titel" wird der Name des Senders eingegeben. Wählen Sie "Radioliste" für Radiosender oder "TV-Liste" für TV Sender. Betätigt man den "Submit" Button, wird ein Dialogfenster angezeigt. Dort wählen Sie "Datei speichern". Die PLS Datei können Sie nun in Ihrem Download Ordner finden. Vom Download Ordner können Sie nun die PLS Datei auf Ihren USB Stick kopieren und laut Bedienungsanleitung in Ihr Vistron Gerät einspielen. Zum Aktualisieren eines Senders müssen Sie erst den vorhandenen Sender aus Ihrer Senderliste löschen, bevor Sie diesen mit den neuen Empfangsparametern wieder einspielen können.